[Haushalts-Survival] – VitAir Turbo Heißluftfritteuse von Klarstein

IMG_0656(1)

Die Klarstein VitAir Turbo überzeugt mich nicht nur durch Ihr edles und ergonomisches Design, sondern auch die Vielseitigkeit im Bereich Nahrungszubereitung. Jetzt können Fritteusen, Grills und Backöfen einpacken, denn die Klarstein Heißluftfritteuse ersetzt fast alle Küchengeräte. Mit einer Leistung von 1400W und einem Halogen-Infrarot-Heizelement sowie einem manuellen Automatikprogramm, ist die  VitAir Turbo Heißluftfritteuse  auf dem neusten Stand der Technik. Dank des Halogen-Infarot-Heizelements werden Fleisch, Fisch und Gemüse in Rekordzeit auf gesunde Art und Weise zubereitet ohne zusätzliche Öl-Zugabe. Ohne Vorheizen werden Frischzutaten oder Tiefkühlkost minutengenau gegart. Auf der Vorderseite ist ein Touch-Bedienpanel mit LCD Display, so dass wir genau sehen, welches Programm, welche Temperatur und welche Laufzeit eingestellt ist. Durch das 310° Sichtfenster im kuppelförmigen Deckel und Innenbeleuchtung hat man auch alles im Blick.  Sowohl die Temperatur und die Laufzeit können manuell eingestellt werden. Temperaturen zwischen 50° bis 230° C und die Laufzeiten, bis maximal eine Stunde sind möglich. Man kann zwischen vielen verschiedenen Automatikfunktionen wählen umso  Pommes, Grillhähnchen, Kuchen, Pizza, Steak oder Schaschlik minutengenau und perfekt zu garen. Wenn die Zeitangabe abgelaufen ist, schaltet sich die VitAir Turbo mit einem Piepton automatisch ab. Die VitAir Turbo Heißluftfritteuse wiegt ca. 4,1 kg und hat eine Maße von Breite 34cm, Höhe 48cm und eine Tiefe von 48cm. Der Deckel lässt sich zu 90 Grad öffnen, was das Arbeiten mit ihr vereinfacht wenn mal was umgedreht oder eingestrichen werden muss. Der Deckel lässt sich nach dem einrasten auch ohne irgendeinen Riegel zu betätigen wieder schließen. Mit geliefert beim Kauf der VitAir Turbo wird an Zubehör ein 3D Grillkäfig, Spießstange und Vorrichtungen für Hähnchen oder Braten, Rundblech und ein Grillrost sowie eine Zange zum besseren Entnehmen vom Grillkäfig, Hähnchen und Blech.

IMG_0657

Ich möchte meine Klarstein VitAir Heißluftfritteuse in meiner Küche nicht mehr missen. Sie ist ein echtes Schmuckstück und spart mir eine Menge Zeit. Die Bedienung ist denkbar einfach. Das große Display ist selbsterklärend und bei Druck der unteren Knöpfe wird automatisch ein voreingestelltes Programm gewählt. Das Essen wird wunderbar schnell und fettarm zubereitet, das Säubern des Geräts nimmt kaum Zeit in Anspruch. Für den Preis in unserem Haushalt kaum noch wegzudenken!

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Haushalts-Survival] – VitAir Turbo Heißluftfritteuse von Klarstein

  1. Klarstein ist echt auch eine top Heißluftfritteuse Marke, die doch oft unter den Tefal Produkten untergeht, muss ich sagen. Einfach nur ein top preis/leistungsverhältnis. Weiter zu empfehlen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s