[Ich bin dann mal kurz in der Küche] – Himbeer-Kokos-Muffins

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Zutaten (für 12 Stück): 85g Bio Kokosmehl gemahlen von manako, 60g Bio Kokosraspeln von manako, 75g geschmolzenes Bio Kokosöl von manako, 150g Zucker, 1El Backpulver, 1 Prise Salz, 6 Eier,  110g Milch, 200g TK Himbeeren

Zubereitung: Eier, Milch und geschmolzenes Kokosöl in einer Schüssel verrühren. In einer weiteren Schüssel Kokosmehl, Kokosraspel, Zucker, Backpulver und Salz vermischen. Anschließend die trockenen Zutaten zu den Feuchten geben und locker unterheben. Die Himbeeren ebenfalls unterheben. Die Mulden eines Muffin Blechs mit Papierförmchen auslegen und den Teig auf die 12 Förmchen verteilen. Im Backofen etwa 20-25 Minuten goldbraun backen.

Advertisements

2 Gedanken zu “[Ich bin dann mal kurz in der Küche] – Himbeer-Kokos-Muffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s