[Ich bin dann mal kurz in der Küche] – Geröstete Tomatensuppe

Das Rezept für 3-4 Portionen:   1 Kilo Bio Tomate, 4 Knoblauchzehen, 4 Zwiebeln, 3 g Thymian – gerebelt , 7 g Pfeffer bunt – ganz, 1 Esslöffel Salz, 2 Esslöffel Zucker, Olivenöl und heißes 1 Liter Wasser zum Verdünnen.

Eine Auflaufform bereitstellen. Die Tomaten, die Zwiebeln und die Knoblauchzehen in die Form legen. Wenn die Knoblauchzehen zwischen den Tomaten und Zwiebeln nach oben schaut, bekommt man eine tolle Röstung. Dann mit Thymian, Pfeffer, Sals würzen. Zum Schluss den Zucker über alles streuen. Olivenöl darüber und alles vorsichtig durchmengen. Bei  150°C für ca. 40 Minuten in den Ofen schieben. Wenn alles schön karamellisiert ist und eine schöne Röstung hat, ist es fertig. Nun kommt alles in einen Mixer und wird schön klein püriert. Wenn die Suppe zu dick ist, mit ca. 1 Liter Wasser verdünnen. In einem Topf erhitzen.

Advertisements

5 Gedanken zu “[Ich bin dann mal kurz in der Küche] – Geröstete Tomatensuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s