[Ich bin dann mal kurz in der Küche] – Geröstete Tomatensuppe

Das Rezept für 3-4 Portionen:   1 Kilo Bio Tomate, 4 Knoblauchzehen, 4 Zwiebeln, 3 g Thymian – gerebelt , 7 g Pfeffer bunt – ganz, 1 Esslöffel Salz, 2 Esslöffel Zucker, Olivenöl und heißes 1 Liter Wasser zum Verdünnen.

Eine Auflaufform bereitstellen. Die Tomaten, die Zwiebeln und die Knoblauchzehen in die Form legen. Wenn die Knoblauchzehen zwischen den Tomaten und Zwiebeln nach oben schaut, bekommt man eine tolle Röstung. Dann mit Thymian, Pfeffer, Sals würzen. Zum Schluss den Zucker über alles streuen. Olivenöl darüber und alles vorsichtig durchmengen. Bei  150°C für ca. 40 Minuten in den Ofen schieben. Wenn alles schön karamellisiert ist und eine schöne Röstung hat, ist es fertig. Nun kommt alles in einen Mixer und wird schön klein püriert. Wenn die Suppe zu dick ist, mit ca. 1 Liter Wasser verdünnen. In einem Topf erhitzen.

Advertisements

[Review] – Medizinprodukte von ProntoMed

Ich habe eine Mischhaut. Das heißt in der T-Zone ziemlich fettig und im Wangenbereich trocken, dazu ist meine Haut noch sehr empfindlich und neigt oft zu Unreinheiten vor allem an der Nase und Kinn. Seit einem Monat benutze ich jetzt schon die Medizinprodukt von ProntoMedbei Akne und Hautunreinheiten. Prontomed Skin Balance & Prontomed Clear Skin gibt es momentan im Sparset. Prontomed Skin Balance wird bei entzündlichen Hautarealen z.B. Bei Akne vulgaris zur äußerlichen Reinigung angewendet. Das Sprühgel wirkt infektions- begünstigenden Bakterien entgegen und unterstützt den Abheilungsprozess.  Das Reinigende Gesichtswasser ist zur täglichen Pflege geeignet. Zur Hautbild-Verbesserung sollte das Prontomed Clear Skin täglich regelmäßig angewendet werden. Bakterien, Hautfette und Umwelteinflüsse werden zuverlässig entfernt. Die niedrige Oberflächenspannung des Clear Skins sorgt für eine bestmögliche Tiefenreinigung. Beide Produkte lassen sich fingernagelfreundlich öffnen und gut dosieren. Mein Teint zeigt sich deutlich straffer, feinporiger und frischer. Gerade gegen Akne und Hautunreinheiten ist das Set die beste Wahl. Schon nach 5 Tagen habe ich eine  Verbesserung meines Hautbildes festgestellt.

[Fitnessguru] – One Egg – Strawberry Yoghurt – Protein – Pancakes

Viele von euch kennen die schwedische Marke bestimmt schon von Instagram, die Rede ist von Fitnessguru. Die Kalorienfreie Nudeln Fitnessnoodles von  Fitnessguru habe 8ch euch bereits vorgestellt, kommen wir jetzt schon zum zweiten Produkt, dem Eiweißpulver.  One Egg Strawberry Yoghurt von  Fitnessguru ist ein leckeres pudriges Ergänzungsmittel, dessen Proteinpunsch aus Eiweißen entnommen ist. Eine Packung One Egg® enthält den Proteingehalt von 233 Eiweißen. One Egg wurde nur aus natürlichen Eiern hergestellt, weshalb es auch für Menschen mit einer Milchunverträglichkeit oder Laktoseintoleranz geeignet ist. Auch geeignet für Sportler, die einfach etwas Abwechslung in ihre Proteinzufuhr bringen wollen. Heute gibt es ein Rezept für Protein-Pancakes. Was ihr dazu benötigt  60g Päckchen oneweigh, 3 Eiweiße,  1/4 Esslöffel Zimt,  1/3 Tasse Milch und 1/2 Teelöffel Backpulver. Das alles verrührt ihr zu einer homogenen Masse. Ihr könnt die Pancakes in Öl oder Butter braten, oder das Kokusnussöl von Fitnessguru. Die fertigen Pancakes mit ein bisschen Joghurt und Früchten servieren und fertig ist euer Protein – Frühstück oder Abendessen.

[Review] – Garnier Fructis Schaden Löscher

Heute gibt’s wieder etwas für schöne Haare. Die neue Haarpflegeserie von Garnier wurde speziell für geschädigtes, brüchiges  und strapaziertes Haar entwickelt. Die Produkte der Schaden Löscher – Reihe richten sich speziell an stark beschädigte, devitalisierte und zu Haarbruch und Spliss neigende Haare. Durch das enthaltene „Schaden-Detektoren Protein“ und den Öl-Amlaextrakt werden selbst feinste Haarschäden aufgespürt und das Haar von innen nach außen repariert. Schäden durch aggressive Bürsten, Hitzeanwendungen und chemischen Behandlungen werden so mit jeder Anwendung immer mehr gelöscht. Das Schampoo und die Spülung sind von der Konsistenz sehr Cremig und sind auch sehr ergiebig. Durch die ständigen Colorationen sind meine Haare sehr anfällig für Schäden. Mein blondes Haar braucht immer besonders viel Pflege, da es einfach unheimlich dünn ist und deshalb schnell brechen kann. Das Garnier Fructis Schaden Löscher Schampoo und die Spülung ist ein absolutes Dreamteam‎. Beide Produkte lassen sich sparsam dosieren und lassen sich sehr gut im Haar verteilen. Das Shampoo schäumt sehr gut und hat eine angenehme Konsistenz. Die Spülung lässt sich ebenfalls sehr gut in das Haar einmassieren und riecht genauso gut wie das Shampoo. Insgesamt kann ich die Produkte sehr empfehlen, nach dem Föhnen sind meine Haare so schön fluffig und glänzen. Shampoo & Spülung halten also das was sie versprechen.

[Food Diary] – 6 Tage Frühstück im Büro

Ein gesunder und guter Start in den Tag beginnt mit einem ausgewogenen Frühstück. Wer morgens zu Hause noch nichts runter bekommt, kann sich das Frühstück vielleicht auch mit ins Büro nehmen. Ich schlafe immer so lange, bis die Zeit gerade so zum Zähneputzen reicht. Ich möchte vor allem morgens von Kohlenhydraten Abstand halten. Trotzdem ist mir wichtig, dass mein Frühstück mich wirklich bis mittags satt hält. Der richtige Start in den Tag ist wichtig für euer ganzes Essverhalten im Laufe des Tages. Ich möchte euch heute mein Super Power  Frühstück vorstellen was ich mir im Vorrat immer auf veganisation bestelle und im Büro aufbewahre. Ich arbeite meistens sechs Tage die Woche darum auch sechs  verschiedene Variationen. Einen Kaffee gibt es eigentlich so gut wie jeden Morgen bei mir. Mit Kaffee werde ich wach und aktiv. Ohne fällt es mir oft schwer, richtig in die Gänge zu kommen. Gesund essen im Büro, trotz Zeitnot und ohne Herd im Büroalltag schaff ich es jede Woche mich gesund zu ernähren. Ich liebe Frühstücksbrei  denn die Zubereitung ist wirklich super einfach und super lecker. Ihr braucht entweder Milch oder Wasser, warm oder kalt. Wie ihr es mögt. Ich habe mich für warme Sojamilch oder auch Kokosnussmilch sowie Mandelmilch für diese Woche entschieden. Auch lecker schmecken glutenfreie Haferflocken mit Hafermilch dazu schibble ich mir eine  Banane und ein Apfel rein. Ansonsten trink ich ab und zu auch die Säfte von Voelkel die auch bio und 100 % vegan, frei von Gentechnik und Zusatzstoffen sind. Ja ok erwischt einmal gab es auch Schokoreiswaffeln die ich ab und zu auch als Snack zwischendurch mal esse.  Bei all dem gesunden Essen und die richtige Ernährung darf aber eines nicht zu kurz kommen. Das Trinken! Das Minimum am Tag liegt bei 1,5 – 2 Litern Flüssigkeit, die getrunken werden sollte. So das sind meine Frühstücks Lieblinge, was esst ihr so zum Frühstück?

[Review] – Ziaja Sensitive – die Pflegelinie für empfindliche Haut


Einige von euch haben mich gefragt was für Produkte ich derzeit benutze, also dacht ich mir ich zeig euch ein paar Produkte und Teile euch meine Erfahrungen mit. Ich habe eine Mischhaut. Das heißt in der T-Zone ziemlich fettig und im Wangenbereich trocken, dazu ist meine Haut noch sehr empfindlich und neigt oft zu Unreinheiten vor allem an der Nase und Kinn. Seit einem Monat benutze ich jetzt schon die Produkte von Ziaja Sensitive*, die Pflegelinie für empfindliche Haut. Die Sensitive Linie beinhaltet folgende Artikel. Beruhigende Tagescreme (mit LSF 20), Straffende Nachtcreme, Mizellares Reinigungswasser, Enzym-Peeling sowie ein Cremiges Waschgel für Gesicht und Körper. Die Produkte von Ziaja Sensitive sind absolut gut verträglich, es treten hier keine Allergischen Reaktionen auf, keine trockene Stellen, Pusteln oder ähnliches. Hauptbestandteil ist ein Extrakt aus der sogenannten goldenen Alge, der Laminaria Ochroleuca. Mithilfe von Cremiges Waschgel für Gesicht  und dem entferne ich abends immer mein Make-Up. Nach der Reinigung kommt das Mizellares Reinigungswasser um den Rest noch zu entfernen. Ein bis zwei Mal die Woche benutze ich Enzym-Peeling um die abgestorbenen Hautzellen zu entfernt. Morgens benutze ich derzeit täglich die Beruhigende Tagescreme (mit LSF 20) und abends dann die Straffende Nachtcreme. Alle Produkte lassen sich fingernagelfreundlich öffnen und gut dosieren. Mein Teint zeigt sich deutlich straffer, feinporiger und frischer.

[Review] – Biolage Exquisite Oil Haarpflegeserie von Matrix

Mein blondes Haar braucht immer besonders viel Pflege, da es einfach unheimlich dünn ist und deshalb schnell brechen kann somit würde ich meine Haarstruktur als Stumpf, matt sowie glanzlos beschreiben. Die neue exklusive Biolage Moringa-Öl-Technologie der amerikanischen Trend-Marke MATRIX verbessert alle Haartypen, verleiht langanhaltenden leuchtenden Glanz und Schutz gegen schädliche Umwelteinflüsse, während das Haar tiefenwirksam gepflegt wird.  Die Biolage Exquisite Oil Serie besteht aus einem Shampoo, einer Maske und einem Haaröl, welche für stumpfes, glanzloses Haar konzipiert wurden. Alle Produkte enthalten Moringa-Öl, welches das Haar gleichzeitig pflegt und ihm Geschmeidigkeit verleiht.

Biolage Exquisite Oil Micro Oil Shampoo – Der luxuriöse, reichhaltige Schaum reinigt, pflegt und belebt das Haar. Gleichzeitig dringen wertvolle Nährstoffe in das Haarinnere, die die Haarstruktur stärken und dem Haar einen seidigen, strahlenden Glanz verleihen. Anwendung: Das Biolage Exquisite Oil Micro Oil Shampoo in das nasse Haar einmassieren, kräftig aufschäumen und es anschließend gut ausspülen.

Biolage Exquisite Oil Ritual Masque – Hält Glanz und Stärke im Haar. Die gestresste Haarstruktur wird gelockert. Das Haar ist leicht zu managen. Die Maske entwirrt auch krauses Haar und verleiht einen wunderschönen Glanz. Biolage Exquisite Oil Ritual Masque enthält weder Silikone noch Parabene. Anwendung: Die Maske im feuchten Haar verteilen und für 3-5 Minuten einwirken lassen. Danach gründlich ausspülen. Special Treatment: Ca. 2-3 Tropfen des Biolage Exquisite Oil Replenishing Treatments in die Ritual Masque mischen und mit einer Kopfmassage auftragen. Die Menge des Exquisite Oil sollte in Abhängigkeit von der Struktur und Schädigung des Haares gewählt werden.

Biolage Exquisite Oil Replenishing Treatment – Das vielfältig einsetzbare exklusive und durch Moringa-Öl verfeinerte Biolage-Öl hinterlässt einen reinen, multidimensionalen Glanz für reiches, gestärktes und gepflegteres Haar. Es ist für jeden Haartyp geeignet und beschwert das Haar nicht, sondern erweckt es sofort zu glänzendem, natürlichem Aussehen und verleiht intensive Geschmeidigkeit. Vor der Haarwäsche: Zur Glättung und Stärkung der Haarstruktur. Während der Haarwäsche: Bei besonders trockenen Spitzen als Pflegezusatz in der Haarkur oder als Intensiv-Treatment über Nacht. Nach der Haarwäsche: Gegen trockene Spitzen: Dazu etwas Öl zwischen den Händen verreiben und dann auf Längen und Spitzen auftragen. Um das Haar nach dem Waschen besser entwirren zu können: Das Öl erst zwischen den Händen verreiben und dann in den Längen verteilen. Als Schutz vor dem Föhnen oder dem Glätten der Haare mit dem Glätteisen. Hier sorgt das Öl für extra starken Glanz.

Zu allererst find ich das Design wundervoll. Das Shampoo schäumt sehr gut und hat eine angenehme Konsistenz. Die Maske lässt sich ebenfalls sehr gut in das Haar einmassieren und riecht genauso gut wie das Shampoo. Meine schwer zu bändigenden Haare wurden mit dem Micro Oil Shampoo und der Ritual Masqueund geglättet auch nach den Föhnen durch  das Replenishing Treatment geschmeidig und ein strahlender Glanz ist sichtbar. Insgesamt kann ich alle drei Produkte sehr empfehlen, vor allem für Mädels die Stumpfes, mattes sowie glanzloses Haar haben.

Vielen Dank an dieser Stelle für das Sponsoring der Produkte an „Der Beauty Blog” und „Beauty Testerin”