[Chronobook] – Buchkalender

Ich habe zwar ein Smartphone, dass ich täglich nutze jedoch notiere ich mir Termine noch ganz altmodisch in einen Kalender ein. Wichtig ist mir bei einem Kalender, dass übersichtlich und auch handlich ist. Ab 2014 geht es bei mir nun organisierter zu mit dem Chronobook Buchkalender. Der Kalender hat das Format A5, schwarzen Softcover-Einband mit Leinenprägung und wird mit einem weißen Gummiband geschlossen. Zusätzlich befindet sich hinteren Einbanddeckel eine Stifthalter auch ein Bändchen als Lesezeichen. Pro Woche stehen zwei Seiten zur Verfügung, die Tage sind nebeneinander in Spalten angeordnet somit ist viel Platz für Termine und Aufgaben vorhanden. Interessant ist auch der erweiterte Infoteil wie bei allen Kalendarien. Jahresübersicht 201, Feiertage 2014 sowie Schulferien für Deutschland und Österreich, Maße und Gewichte, Temperaturskala und Maße,  Platz für Notizen usw. Ich persönlich finde den Terminkalender von Chronobook super praktisch, denn er ist schön leicht und passt gut in die Handtasche und man hat eine Woche optimal im Überblick.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s