[Review] – treaclemoon Körpermilch | Körperbutter

Einige von euch kennen vielleicht das eine oder andere Produkt von Treaclemoon. Anfang September wurde das Treaclemoon Sortiment um 4 Produkte erweitert. Zu den 3 bisherigen Duschcremes gibt es nun die passende Körpermilch dazu und auch eine Körperbutter. Die Duftrichtungen Wachkitzel Körpermilch | one ginger morning, Inselzauber Körpermilch | my coconut island, Liebesgeflüster Körpermilch | the rasperry kiss und Wachkitzel Körperbutter | one ginger morning unterscheiden sich vom Geruch her kaum zu den Duschcremes. Die Körpermilch kommt in den selben Flaschen wie bei der Duschcreme daher und hat lediglich einen anderen Verschluss. Der Preis für eine 500ml Flasche beträgt 5,95 Euro, die Körperbutter mit 250ml kostet 4,95 Euro. Die Körpermilch ist für normale bis trockene Haut geeignet und Körperbutter  für trockene Haut.      

Ich empfehle die Körpermilch sehr gerne weiter. Die Preise finde ich auf jeden Fall angemessen. Die Körpermilch ist sehr angenehm auf der Haut. Sie zieht sehr schnell ein und hinterlässt auch keinen Fettfilm. Ich liebe diesen frischen Duft und dieser Duft hält sich auch sehr lange auf der Haut. Die Konsistenz der Körperbutter ist deutlich fester, lässt sich aber genauso geschmeidig auftragen wie die Körpermilch. Des Weiteren gefällt mir sehr gut, das die Körpermilch in einem praktischen Pumpspender ist, hygienische und einfache Entnahme des Produktes. Besonders einfach, wenn die Hände schon rutschig sind und kein umständliches Deckel-Schrauben. The raspberry kiss“ ist mit meine Lieblings Duschcreme von Treaclemoon, darum habe ich mich auf die passende Körpermilch sehr gefreut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s